Aufgrund der derzeitigen COVID-19 Situation in Österreich biete ich derzeit die Psychotherapie sowohl in der Praxis als auch online, über Skype, Whats App oder FaceTime an. 

 
In der Praxis gelten folgende Sicherheitsbestimmungen:

 - das Tragen einer FFP2 Maske in allen Räumlichkeiten. Während der Therapiesitzung muss keine Maske getragen werden.

 - eine Möglichkeit zum Desinfizieren der Hände st gegeben. 

 - regelmäßiges Lüften ist gegeben und je nach Wetterlage bleibt das Fenster auch während der Therapie gekippt. 

 - Ich bitte Sie beim Auftauchen von CoVid-19 Symptomen auf die Möglichkeit der Onlinetherapie umzusteigen. 

NEUIGKEITEN

 

DEMNÄCHST startet eine LGBTQIA+ Gruppe. Die Gruppe soll Anlaufstelle für Fragen, Gedanken, Sorgen, Ängste rund um dieses Thema sein. Die Themen sind von Woche zu Woche unterschiedlich und werden von den Teilnehmern bestimmt. Das kann vom Coming Out bis hin zu sozialen Kontakten und Sexualität alles sein. Es gibt also keine Grenzen.

Lebensberatung

30.11.2018

Jeder Mensch ist manchmal in Situationen, in denen er nicht weiß, wie es weitergehen soll. Sei es im Beruf oder im Privatleben. Der heutige Alltag ist für viele überfordernd und Kräfte raubend. Jeder Mensch kann aber aus seinen Ressourcen etwas lernen, wenn diese nicht mehr länger verborgen bleiben. Diese zu entdecken und sie auch richtig...

Skype Therapie

18.05.2018

Der internationale Aspekt ist mir persönlich sehr wichtig. Die örtliche Distanz sollte kein Grund sein, keine Therapie zu machen. Ich biete daher seit Kurzem auch die Skype Therapie an.